Hausaufgabenbetreuung in der offenen Ganztagsschule
 

Hausaufgabenzeiten sind ein fester Bestandteil im Zeitplan der offenen Ganztagsschule. Sie stellen so eine Verbindung zwischen dem Vormittag in der Schule und der Nachmittagsbetreuung dar. Den Schülerinnen und Schülern wird Raum und ausreichend Zeit gegeben, ihre Aufgaben selbstständig und eigenverantwortlich erledigen zu können.

 

Ganztagsschulen sollen Hausaufgaben in das Gesamtkonzept des Ganztags integrieren.

Schülerinnen und Schüler werden hierbei von fachlich qualifiziertem Personal der offenen Ganztagsschule und Lehrkräften der Schule betreut. Soweit möglich, erhalten Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Hausaufgabenbetreuung individuelle Hilfe.

 

Die Hausaufgaben der einzelnen Schülerinnen und Schüler werden in der Hausaufgabenbetreuung im offenen Ganztag nicht vollständig auf Richtigkeit hin korrigiert. Wurde das Prinzip verstanden, können durchaus noch Fehler vorhanden sein. Sollte nach der Kontrolle noch Zeit zur Verfügung stehen, können Fehler noch verbessert werden.

 

Um Missverständnisse zu vermeiden: Hausaufgabenbetreuung an einer offenen Ganztagsschule ist ein staatlich gefördertes Betreuungsangebot für eine Schülergruppe. Die Aufarbeitung von Wissenslücken kann nicht geleistet werden.

 

Übungen zum Lesen, Auswendiglernen und Ähnliches können nur ausnahmsweise im Rahmen der Betreuung erfolgen. Im Regelfall sind solche Aufgaben zu Hause zu erledigen.

 

Gemeinsame Verhaltensgrundlage ist die Schulordnung, aus der sich auch bestimmte Verhaltensvorgaben für die Schülerinnen und Schüler der Hausaufgabenbetreuung ableiten lassen. So kann eine Verhaltens-auffälligkeit, die eine gemeinsame Betreuung nicht mehr zulässt, auch zum Ausschluss aus der Gruppe führen. Die Hausaufgaben sind dann ggf. zu Hause zu erledigen.

 

Die Zusammenarbeit zwischen Lehrerinnen/ Lehrern und pädagogischen Mitarbeitern soll dazu beitragen, die Hausaufgaben möglichst gut an die Voraussetzungen der Schülerinnen und Schüler anzupassen. Das ist erforderlich, damit die Schülerinnen und Schüler ihre Hausaufgaben motiviert beginnen und in der vorgegebenen Zeit selbstständig bearbeiten können. Von daher ist der Austausch unverzichtbar.

 

 


Besucherzähler

101627